LEINA - 43000 Rettungsdecke, gefaltet, im Minigripbeutel

LEINA - 43000 Rettungsdecke, gefaltet, im Minigripbeutel
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1,18 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

LEINA - Rettungsdecke, einzeln verpackt

43000

 

Eine Rettungsdecke ist eine Folie, die in der Ersten Hilfe dazu verwendet wird, verunglückte Personen vor Unterkühlung, Nässe oder Wind zu schützen. Sie ist in Deutschland ein vorgeschriebener Bestandteil des Verbandkastens in Kraftfahrzeugen.

 

Ausführung :

es handelt es sich um zwei fest miteinander verbundene Schichten:

- eine dünne, reißfeste, transparente und wasserdichte Polyester-Folie (PET).

- eine extrem dünne, leicht transparente (1 %) Aluminium-Schicht

 

Es entsteht so eine silber-farbene Seite (Aluminium) und eine gold-farbene Seite (das metallische Schimmern des Aluminiums durch die gelbliche Folie).